Open Source – musikalisch betrachtet

Habe gerade das Stück hier auf Hobnox gefunden – trifft zwar musikalisch nicht ganz meinen Geschmack – zeigt aber, dass „Open Source“ nicht nur in der Welt der Softwarentwicklung eine Rolle spielt. Wenn sich das in der Musik bzw. sonstigen Medienlandschaft weiter fortsetzt, sehen wir rosigen Zeiten entgegen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.