Hobnox goes Open Source – gute Nachrichten für Flash / ActionScript Entwickler

Es gibt überaus gute Nachrichten aus der Softwareentwicklung bei Hobnox: Das Flashteam hat gestern bekannt gegeben, dass Teile des Quellcodes von Hobnox (wo ja unter anderem das vielfach preisgekrönte Audiotool entstanden ist) künftig als Open Source zur Verfügung stehen wird:

Today we open up Hobnox Open Source. A website for Flash developers where we share some of our libraries and source code. The first framework we want to introduce is UIEvent; a different approach on handling events.

Das ist für Hobnox m.E. ein sehr sympathischer und intelligenter Schritt, der nicht zuletzt zur Hobnox-Idee passt – schliesslich läuft das Portal von Hobnox mit dem papaya CMS auch auf Open Source Software…;-)


via: opensource.hobnox.com, blog.joa-ebert.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.