Kurzmitteilung: FluentDOM: „jQuery like“ Interface für das DOMDocument

Es gibt ein neues interessantes Projekt von Bastian Feder und Thomas Weinert, über das ich hier nur in aller Kürze schreiben will – weitere Infos gibt es auf der Projektwebsite (fluentdom.org). Da die beiden Entwickler Arbeitskollegen sind, erlaube ich mir mal eine Übernahme der englischsprachigen Beschreibung:

FluentDOM provides an easy to use fluent interface for DOMDocument.

(…)

We implemented most of the jQuery methods into FluentDOM, but here are differences. Most important: we use XPath for expressions, not CSS selectors. Since XPath is supported by the ext/xml extension, no extra parsing need to be done. This should be faster processing the selectors and btw it was easier for us to implement. And as a nice topping it supports namespaces, too.

We implemented several php interfaces: Countable, Iterator, SeekableIterator and RecursiveItrerator. Even ArrayAccess is supported.

The jQuery method „next“ has a conflict with the Iterator interface used in PHP. We attached the postfix ‚Siblings‘ to each of these methods to get around the conflict:

E.g.

’next‘ => ’nextSiblings‘
‚prev‘ => ‚prevSiblings‘

We think you got it.

Bei Interesse gibt es auf der Projektwebsite und im Blog von Thomas weitere Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.