Kurzmitteilung: Import von OpenOffice Dokumenten in das papaya CMS

Mein Arbeitskollege Martin hat ein papaya Modul entwickelt, mit dem sich OpenOffice Dokumente in das papaya CMS importieren lassen. Das Modul steht (neben anderen papaya Plugins wie einem Gästebuch und einer Google Maps API) im Downloadbereich seiner Website frei zur Verfügung)

Max hat dazu in seinem Blog eine hervorragende Einführung veröffentlicht, auf die hiermit verwiesen sei.

Als „Appetizer“ hier die ersten zwei Absätze 😉

Mit dem von Martin Kelm entwickelten Importmodul für das Oasis-Dokumentenformat kann man OpenOffice-Dokumente in papaya CMS importieren. Dies ist möglich, da der Inhalt eines OpenOffice-Dokuments intern als XML-Datei vorliegt. Durch ein XSLT-Stylesheet lässt sich das OpenOffice-Format in ein durch papaya CMS lesbares Importformat umwandeln.

Papaya CMS bietet eine entsprechende API-Schnittstelle für Importfilter an, sodass man sich als Programmierer allein auf die Umwandlung des Dokumentenformats konzentrieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.