Agile Entwicklung vs. Wasserfallmodell & Co.

Dass agile Entwicklung bisweilen erhebliche Vorteile gegenüber althergebrachten Entwicklungsmethoden hat ist hinlänglich bekannt. In diesem Zusammenhang sehr interessant ist die nüchterne Betrachtung des Projekterfolgs je nach Vorgehensweise, den Eberhard Huber im „projekt (B)LOG“ vollzieht:

Quelle: projekt (B)LOG - http://www.pentaeder.de/

Serviert wird diese Grafik unter der Überschrift…

Das Wasserfallmodell bleibt problematisch

– eine Aussage, die wir eindeutig teilen.

Ebenso wie die Schlußworte des Autors:

Es bleibt m.E. problematisch, dass das Wasserfallmodell immer noch in 30% der Projekte eingesetzt wird.

Nebenbei: Das projekt(B)LOG ist es m.E. in jedem Falle wert, den Weg in den RSS Reader zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.